Montag, 23. September 2013

Noch eine Herbstkarte

Heute habe ich noch eine schnelle Herbstkarte mit dem Stempelset French Foliage von SU gewerkelt. Kaum zu glauben dass ich so lange gesagt habe dass ich das Set nicht brauche, mittlerweile liebe ich es.


Mit meiner Karte möchte ich an der Challenge von den Basteltanten teilnehmen, da lautet das Thema Herbst/Erntedank. 

Jetzt werde ich mich mal fröhlich an die Wäsche-Gebirge machen die darauf warten gebügelt zu werden *örks*. Heute Morgen war ich schon beim Discounter und habe erstmal gedacht es gibt Krieg, um 7:54 standen bereits 31 Leute vor der Tür, die Kinder der 17 Mamas nicht mitgerechnet, und haben sich dann drei Minuten später um Matschhosen, Gummistiefel und Strumpfhosen gekloppt. So muss das früher gewesen sein als es dort PCs gab *kopfschüttel*.

LG Kasallarina

Freitag, 20. September 2013

Falling Leaves

Jetzt ist der Herbst aber eindeutig da! Nachdem wir heute den Garten winterfest gemacht haben (ich habe eine gefühlte Ewigkeit Rasen gemäht, man da macht man das mal eine Woche nicht und hat dann gleich eine Beschäftigung für den ganzen Nachmittag -_-) habe ich es auch noch geschafft etwas zu basteln. Im Moment ist es echt stressig, meine Kleine ist diese Woche zwei geworden und wir hatten das Haus voll, morgen geht es weiter mit dem Geschenkemarathon, nächste Woche wird auch nicht besser, ich werde mal versuchen einen Post vorzuprogrammieren. 

Aber jetzt zu meinem heutigen "Werk", eigentlich wollte ich einen Notizblock für meinen Papa pimpen, der liegt derzeit im KH und hat irgendwie nie was zu schreiben zur Hand. Dann ist mir die Challenge von Inkspire-me (Farbvorgabe: Waldhimbeere, Olivgrün, Flüsterweiß, Wildleder und ein selbstgewähltes Gelb) über den Weg gelaufen und jetzt passt der Block von den Farben her leider gar nicht zu einem Mann. Naja, behalte ich ihn halt für mich. 


Dazu habe ich noch einen Ball nach der Anleitung von Kanikra gemacht, den man öffnen und eine Kleinigkeit drin verstecken kann. Er ist mit der Stanze Blumengruß von Stampin' UP! gemacht (bei der Gelegenheit habe ich festgestellt dass meine Stanze neuerdings eine Macke hat :( ). Ich hätte sowohl die Stanze als auch den Ball am liebsten gegen die Wand geworfen...Aber dafür war mir die Arbeit bis dahin zu schade. Also noch schnell gaaaanz viele Blätter mit meinem einzigen No-Name-Blätterstanzer, der das SU-Papier gerade so geschafft hat, ausgestanzt, denn bei der Challenge von Fun with shapes and more lautet das Thema Falling Leaves, sprich es sollen Blätter auf den Werken sein. 

Jetzt werde ich mir mal wieder meine Copics schnappen und mich ins Wohnzimmer verkrümeln, ich frier wie ein Schneider und der Kamin wartet auf mich :). Ich muss dringend mal mit meinem Mann reden dass ich meinen Basteltisch ins Wohnzimmer bekomme....

LG Kasallarina


Freitag, 13. September 2013

Bald ist Halloween

Na gut, ein bissl ist es ja noch hin aber es geht definitiv schon sehr auf den Herbst zu, also habe ich heute mal eine Halloweenkarte gewerkelt:


In einer Facebookgruppe sind im Monat September Werke mit Penny Black gewünscht und bei der Penny Black and more Challenge habe ich den Sketch gefunden. Außerdem möchte ich mit der Karte auch bei der Challenge von Stempelträume mitmachen, da sind Stanzteile gewünscht. Und bei Allways Something Creative ist tierisch gefragt.

Ich hab mich mal an der Coloration mit den SU-Stiften versucht, aber da muss ich noch viiiiiel üben. Aber ich mag die Katze trotzdem :).

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

LG Kasallarina

Donnerstag, 12. September 2013

I did it my way....

...hat schon Frank Sinatra so schön gesungen, und was Besseres fiel mir beim Anblick meiner Karte auch nicht ein. Ich bin und bleibe wohl ein Niedlichstempler - die Karten mit SU sind ja eigentlich "idiotensicher" und zählen daher nicht.

Ich habe heute morgen bei Dirk auf die Seite geschaut  und da sprang mir meine Muse quasi ins Gesicht und hat mich genötigt diese Karte zu werkeln, obwohl ich ihr versucht habe zu erklären das ich nicht wischen kann - vielleicht wird es besser wenn die bestellten "Schwammtupfpinsel" vom Stempellädle da sind, mit Tüchern oder diesem Ding von Herrn Holtz wird das jedenfalls bei mir nix...Aber hier nun meine Karte:


Die Wolken sind mit Copics gesprüht, keine so gute Idee, das wird und wird nämlich leider nicht trocken und es bleibt alles mögliche darauf kleben :(. Wenigstens habe ich dann doch mal mein Gehirn eingeschaltet, denn eigentlich wollte ich da wo die Vögel sind doch tatsächlich erst ein FLUGZEUG hin stempeln und hatte den Stempel schon in der Hand, bis mir dann auffiel welche Stadt ich da gestempelt hatte *peinlich*...

Mit meiner Karte möchte ich bei der neuen Challenge von Paperminutes mitmachen, da lautet das Thema "Städte".

LG Kasallarina

Montag, 9. September 2013

Weihnachtskarte CAS

Ich starte heute mit einer Weihnachtskarte im CAS-Style. Die Stempel sind von Stampin' Up, ebenso die Handschuhstanze. Die Handschuhe sind ganz weich, ich habe hier die Verpackung meines Lieblingsparfüms D&G Light Blue zerstanzt, ich konnte die einfach nicht so wegwerfen.


Mit der Karte möchte ich an folgenden Challenges teilnehmen:

KreativerBastelBlog - Clean & - Simple
Paperminutes - Weinachten C&S

LG Kasallarina